Sonderausstellungen

Aktuelle Sonderausstellungen

Helmut Röttig ist als langjähriger Fotograf des Sondershäuser Schlossmuseums ein wichtiger Teil der Museumsfamilie. Die umfangreiche fotografische Arbeit in den Sammlungen und mit unterschiedlichen Objekten regt die Idee an, eine eigene Ausstellung zu seinem Werk als Fotograf zu realisieren. Schnell erweiterte sich der Rahmen der Sonderschau um die vielen Motive, die Röttig in seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als zunächst nebenberuflicher, später selbstständiger Fotograf mit regionalem Fokus aufgenommen hat. Inzwischen hat Röttig ein Fotoarchiv beachtlicher Größe aufgebaut, das seinen Namen durch eine Jahrzehnte übergreifende fotografische Dokumentation der Entwicklung Sondershausens und seiner Bürger wahrlich verdient hat.

 

Einblicke in diese spannende Sammlung zu geben, zugleich sein Schaffen als Architektur- und Landschaftsfotograf für Postkarten- und Kalendermotive zu beleuchten und die Besonderheiten der Sammlungsfotografie aufzuzeigen, ist Anliegen der Ausstellung. Die Fotoapparate-Sammlung Röttigs sowie die Nachbildung seiner heimischen Dunkelkammmer runden den Einblick in sein fotografisches Schaffen ab.

Kommende Sonderausstellungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.